Traumpass e.V.


Bettwarenqualität braucht Reinigung

MAINZ – „Wir machen die Betten!“ Bettwarenhersteller, Bettenfachhandel und Textilreiniger sind sich einig: In sauberen Betten schläft es sich einfach gesünder. In diesem Sommer unterstützen der Verband der Europäischen Bettfedern- und Bettwarenindustrie e.V. (EDFA), Mainz, und Traumpass e.V., Mainz, die Branchenkampagne des Deutschen Textilreinigungs-Verband e. V. (DTV), Bonn. „Eine regelmäßige, gründliche Nassreinigung im Fachbetrieb erhält die entscheidende Funktionen aller Bettwaren: Atmungsaktivität und Wärmeregulierung“, kommunizieren die Fachverbände unisono.

Die Branchenkampagne des Deutschen Textilreinigungs-Verbandes in Bonn ist eine Kooperation mit der Europäischen Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege e.V. (EFIT), Stuttgart, und dem Verband Textilpflege Schweiz (VTS), Bern. Viermal jährlich stellen die Branchenorganisationen ihren Mitgliedern themenorientierte Werbemittel für deren Aktions- und Imagewerbung zur Verfügung. Die Sommeraktion 2012 steht im Zeichen sauberer Bettwaren, flankiert von EDFA und Traumpass sowie deren Logos auf den Plakaten, Handzetteln und Post- bzw. Imagekarten. Sämtliche Werbemittel können von der Homepage des DTV abgerufen werden: www.dtv-bonn.de.

Rein in die frischen Betten

Wie gut wir schlafen, hängt nicht zuletzt von der Hygiene unserer Bettwaren ab. Menschen mit einer Hausstauballergie können das nur allzu gut bestätigen. Einigkeit unter Experten aus Bettwarenindustrie, Handel und Textilpflege herrscht daher in diesem Punkt: Optimal waschbar und reinigungsbeständig sind Qualitätsbettwaren, beispielsweise daunendicht gewebte Bettdecken und Kissen mit dem Qualitätslabel NOMITE. Denn: selbstverständlich werden auch hochwertige Daunen und Federn im Fachbetrieb gründlich nassgereinigt. So sorgen sie für erholsamen Schlaf und luftig leichte Sommernachtsträume.

Warum das so wichtig ist und Verbraucher sich bereits beim Kauf von Bettwaren an NOMITE- oder Traumpass-Markenzeichen orientieren sollten, erfahren diese im Rahmen der Branchenaktion auf den Informationsplattformen der Verbände, u. a. unter: www.reinigen-lassen.com, www.nomite.de und www.traumpass.de. Hier lesen sie beispielsweise, dass Federn und Daunen keine Hausstauballergien verursachen. EDFA klärt auf: „Hausstauballergien werden ausschließlich durch Hausstaubmilben bzw. deren Ausscheidungen ausgelöst“, und empfiehlt daher grundsätzlich die regelmäßige Wäsche von Bettwaren. Da Nomite-Bettwaren mit daunendichten Geweben umhüllt sind, ist die Gefahr sehr gering, dass Hausstaubmilben überhaupt in die Daunen und Federn dieser Qualitätsware gelangen.

Textilpflegeprofis ergänzen: „Moderne Nassreinigungs- und Waschverfahren erhalten die Funktionsfähigkeit von Daunendecken und -kissen, ihre Atmungsaktivität und die Wärmeregulierung. Nach einer gründlichen Wäsche in geräumigen Spezialmaschinen werden sie in Trocknern mit großem Luftvolumen vollständig durchgetrocknet und aufgelockert. Das Ergebnis sind einwandfrei gereinigte, luftige Decken und Kissen mit hohem Wohlfühlfaktor.“

 

Das NOMITE-Zeichen des Verbands der Europäischen Bettfedern- und Bettwarenindustrie e.V. (EDFA) kennzeichnet Bettwaren, die für Hausstaubmilbenallergiker geeignet sind: www.nomite.de

Traumpass e.V. ist ein Zusammenschluss von Herstellern von Bettwaren, die mit Daunen und Federn gefüllt sind. Seit mehr als 35 Jahren steht der „Traumpass“ für kontrollierte Qualität. In Traumpass-Produkten wird keine Ware von lebenden Tieren verwendet wird: www.traumpass.de

Im Deutschen Textilreinigungs-Verband e. V. sind rund 1.500 Fachbetriebe (Textilreinigungen, Wäschereien und Textilservice Unternehmen) organisiert: www.dtv-bonn.de.

Traumpass e.V.

Thomas-Mann-Straße 9
55122 Mainz
Telefon +49 6131 588560
Telefax +49 6131 5885615
E-Mail info(at)traumpass.com